25.02.2013 VZ: Entdecke die Vielfalt: Natur gestalten! Kreative Künstler wurden von der VR-Bank Vilsbiburg eG geehrt.

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Schüler der Grundschulen in Aham, Aich, Kirchberg und Vilsbiburg, des SFZ Bonbruck, der Mittelschulen Bodenkirchen, Gerzen und Vilsbiburg, sowie der Realschule und des Maximilian-von-Montgelas-Gymnasiums am 43. Internationalen Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken. Zum diesjährigen Thema „Entdecke die Vielfalt!" wurden wieder zahlreiche Malarbeiten abgegeben.

Aus den zahlreichen richtigen Lösungen zum Preisausschreiben wurden weitere 45 Gewinner gezogen.

Die Mitarbeiter der VR-Bank Vilsbiburg eG bedankten sich bei den Schulleitern und Jurymitgliedern für die Unterstützung und die Teilnahme am diesjährigen Malwettbewerb und überreichten den Schulen eine Spende über je 100 €. Ein großes Lob sprachen sie den Schülern für die zahlreiche Beteiligung am internationalen Jugendwettbewerb aus.

Die Sieger der Grundschule Aham waren: Luisa Hauder, Tobias Thalhammer, Ben Winter, Gina Vohburger, Isabella Stöckl, Lydia Alkov, Julia Koller, Sophie Schratzenstaller, Michael Maier, Felix Schluder, Barbara Stigler, Karina Brandl, Nadja Haslbeck, Julia Wolf, Michelle Stey, Simon Rosenberg, Severin Jauernig, Dominik Wolf, Maximilian Schmidt und Florian Nirschl.

Zu den glücklichen Gewinnern der Grundschule Aich gehörten: Johanna Baumgartner, Juliane Schlichter, Sarah Grötzinger, Sophia Ecker, Johanna Strumberger, Christine Zens, Julia Lindhuber, Emily Knepper, Laura Guretzki, Julian Hoiß, Veronika Cimander, Elena Karl, Sophie Fürst, Nikola Hertenberger, Anita Geyer, Tobias Englmeier, Veronika Weinzierl, Melissa Speldrich, René Marold und Anna-Lena Weiß.

Die besten Künstler des SFZ Bonbruck waren: Sascha Biswanger, Annkathrin Steier, Fabian Thiel, Thaddäus Oßner, Niklas Maier, Ronja Groll, Larissa Weltl, Florian Zehetbauer, Natalie Seys, Max Meier, Elisabeth Sauer, Jonas Hertenberger, Nadja Feuerecker, Manuel Kroner, Melanie Reithmeier und Georg Birnkammer.

Von der Jury der Mittelschule Bodenkirchen wurden folgende Maler ausgewählt: Eric Hausperger, Annika Widbiller, Emil Englmeier, Andreas Klughammer, Theresa Grubwinkler, Rebecca Fuchs, Nicole Schwarz, Alexander Staudinger, Nina Cozma, Simone Schleibinger, Lena Harant, Anna Deinböck, Isabell Klemm, Jennifer Ostner, Jonas Vockinger, Christina Wagenhofer, Katharina Frankova, Clara Labahn, Martin Gillhuber, Lena Baumann, Miriam Glötzl, Manuel Wittmann, Andreas Gruber, Katharina Gruber, Christoph Kuhn, Raffaele Zerbini, Hüseyin Sahbaz, Patricia Schütze, Yakuphan Serdar und Jonas Ostner.

Die besten Zeichner der Mittelschule Gerzen waren Sina Daouahi, Moritz Westenthanner, Sophia Unterholzner, Florian Moser, Lorenz Speil, Jessica Steininger, Niclas Hildebrand, Sonja Mühlhofer, Bastian Glöde, Martina Gruber, Josef Rubey, Helena Brauner, Anna Weixlgartner, Jasmin Stey, Lea Herrschmann, Felix Speil, Sophia Moser, Dominik Hilde-brand, Amelie Baldauf, Charlotte Gauckler, Ines Hauder, Christine Apfelböck, Julia Schwinghammer, Paula Lipfert, Stefan Schlecht, Belinda Stey, Nelly Zweckl, Paul Schwinghammer, Maria Schwinghammer und Whitney Zimmermann.

In der Grundschule Kirchberg wurden folgende Malarbeiten ausgezeichnet: Johannes Englmaier, Andrea Wirl, Emilia Ortmaier, Judith Fischer, Hanna Finsterer, Martin Jungwirth, Lena Winzinger, Julius Englberger, Elisabeth Brandstätter, Maria Wirthmüller, Laura Winzinger, Miriam Möwes, Christiane Ostner, Oliver Meier, Anna Lena Novak, Alina Huber, Hannes Schindlbeck, Lena Hegele, Nadine Bauer und Helene Simon.

Die schönsten Bilder der Grundschule Vilsbiburg stammten von Paul Roßkamp, Regina Brandlhuber, Jasmin Turgut, Aliu Blendon, Manuel Kraft, Patrick Papst, Matthias Tömböly, Luisa Taubenthaler, Nico Aichner, Paula Oßner, Carolin Rettenberger, Lena Holzner, Julian Prell, Louis Rieder, Aurelia von Roennebeck, Andreas Polubiak, Timea Geiger, Elias Sarcher, Jonas Brambs, Lukas Barton, Markus Baldauf, Luisa Wittkowski, Ines Baumann, Sophia Sdorra, Konstantin Mareis, Christina Brandmeier, Fabian Anzinger, Nina Haslbeck, Franziska Roth, Maximilian Wurzer, Franziska Schmidt, Zheng Ya Qi, Lucia Forstenaicher, Duru Lisa Altuntas, Altina Krasniqi, Antonia Wortmann, Verena Holzner, Claudia Werner, Paul Föckersperger und Denisa Seibel.

In der Mittelschule, der Realschule und dem Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium Vilsbiburg wurden folgende Preisträger ermittelt: Lea Frankowski, Tugce Naza, Simone Müller, Teresa Männer, Sarah Hampe und Nathalie Riese von der Mittelschule Vilsbiburg, Michaela Manhart, Patrick Degenbeck, Michael Buchner, Viola Wimmer, Florian Breiteneicher und Lukas Zelger von der Realschule Vilsbiburg sowie Claudia Meth, Ali Asker, Andrea Baldauf, Sandra Schaubschläger und Gloria Neudecker vom Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium Vilsbiburg.